Drees & Sommer

Prozessorientiertes Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen

Wie können organisatorische Strukturen geschaffen werden, die es dem Dienstleister erlauben, sein Angebot von Push auf Pull umzustellen? Die Drees & Sommer AG will mit ihrem Bereich Prozessberatung die Frage klären, welche Veränderungen in der eigenen Unternehmung, aber auch bei den entsprechenden Kunden stattfinden müssen. Das Vorausdenken verschiedener Change-Prozesse wird dabei eine zentrale Rolle einnehmen.

Das Teilvorhaben analysiert zunächst bereits abgeschlossene Fälle auf kritische Pfade hin. Innerhalb der Projektlaufzeit werden dann prototypisch Konzepte getestet, die sowohl den internen als auch den externen Chance bewerkstelligen sollen.